Termine    Über uns    Booking    Kontakt
Besetzung
Bandgeschichte
Die Flintstones munkelt man, sind irgendwann Ende der Kreidezeit entstanden, als Noten noch aus Stein gemeißelt und Instrumente tonnenschwer waren. Gesicherte Angaben liegen allerdings erst seit Mitte der 80er Jahre vor, als sich 20 Musiker in Berlin Kreuzberg zur Flintstones Big Band formierten. Mittelerweile hat die Flintstones Big Band ihr angestammtes Kreuzberger Revier verlassen und freut sich, die Musikschule Neukölln repräsentieren zu dürfen.

Unter der Leitung von Daniel Busch spielen sich die Feuersteine durch die verschiedenen Stilrichtungen des klassischen Big Band Repertoires - von Swing über lateinamerikanische Rhythmen bis hin zu Rock und Pop. Zudem werden immer wieder thematische Schwerpunkte gesetzt. Legendär darunter die Programme 'Film- und Fernsehmusik' mit einem Ausflug in die Kriminalmusik und 'Hits, Hits, Hits', die Big Band Popcharts der Feuersteine. Über die Jahre hatte die Band zudem die Möglichkeit mit vielen namhaften Gastmusikern auf der Bühne zu stehen.

In der Berliner Jazzszene genießt die Formation seit langem ein hohes Renommee und auch auf Konzertreisen durch Deutschland und die Schweiz, nach Holland, Tschechien, Griechenland und Japan wurde das vielseitige Repertoire der Flintstones Big Band bereits begeistert aufgenommen.






Besetzung

Die Flintstones Big Band spielt in einer klassischen Big Band Besetzung. Hinzu kommen je nach Anlass ein oder mehrere SängerInnen. Ferner gab und gibt es in der Band seit jeher Musiker, die gleichzeitig auch talentierte Komponisten und Arrangeure sind.

Leitung, Posaune
Daniel Busch
Die Flintstones Big Band arbeitet je nach Programm mit
unterschiedlichen Gastsängern zusammen, darunter waren bereits:

Die Geschwister Pfister, Gayle Tufts, Pascal von Wroblewski, Michael Schiefel, Eva Thärichen, Malte Weberruss, Samuel Schürmann, Sophie Berner, Marysol Ximenez-Carrillo, Ginger Kahn, Ute Kannenberg,  Björn Missal, Kristiina Tuomi, Juanita Olaya, Ricarda Ulm, Anna Marlene Bicking
Saxophon, Flöte
Max Fenner, Franka Behrendt, Alexander Scheffold, Corinna Leschke  – Altsaxophone
Kai Höhlig, Markus Busch – Tenorsaxophone
Marenka Mayer – Baritonsaxophon, Flöte
Posaune
Michael Korn, Pascal Wilken, Lea Winkler, Jochen Lehmann
Trompete, Flügelhorn
Steffen Zimmer, Peter Schwarzt, Elmar Höinghaus, Christian Hintz, Katharina Wegner
Gitarre
Henning Schärfke, Siamak Sattari

Piano
Jannis Hagmann
Bass
Maurice Stenzel
Schlagzeug
Marco Just, Niklas Neumann





Bandgeschichte

2016
Auftritt mit Wolfgang Köhler beim Jazzfest Neukölln
CD Release „Neukölln Overdrive“ in der Werkstatt der Kulturen
Auftritt beim Deutsch-polnischen Kultursommer in Wolkow
Zweite Neuköllner Blues Nacht mit den Blues Brothers und Joe Cocker aus „Stars In Concert“

2015
Auftritt mit Peter Weniger beim Jazzfest Neukölln
CD Produktion im Studio Audio Cue
Benefizauftritt für den Lions-Club in der Lokhalle Naturpark Schöneberg 
Erste Neuköllner Blues Nacht mit den Blues Brothers und Aretha Franklin aus "Stars In Concert“

2014
Auftritt mit Maria Baptist beim Jazzfest Neukölln
"Mit Big Band - Jazz quer durch Europa": Auftritte u.a. mit den "Birichini"
Konzertreise nach Griechenland mit Auftritten auf Sithonia und Kassandra
Gemeinsames Weihnachtskonzert mit "Berlin Concert Brass"

2013
Auftritt mit Nicolas Simion beim Jazzfest Neukölln
Big Band Night mit Thärichens Hendrixperience Orchestra und dem Hannes Zerbe Jazzorchester
Tour de Ruhr mit Konzerten in Bochum, Essen und Duisburg

2012
Big Band Night mit dem Jazzorchester Neue Welt im Kulturstall Britz
Zweimaliger Auftritt beim Fujiama Nightclub im Heimathafen Neukölln
Teilnahme am Projekt Tempelhof Broadcast
Jubiläumskonzert 25 Jahre Flintstones Big Band im Kulturstall Britz

2011

Auftritt mit Ack van Rooyen beim Jazzfest Neukölln
Teilnahme beim Festival für Neue Musik "neuköllner original töne"
Konzertreise nach Usti Nad Orlici, Tschechien
Preisträger beim Karneval der Kulturen
2010   
Auftritt mit Michael Schiefel beim Jazzfest Neukölln
Preisträger beim Karneval der Kulturen
Galaprogramm "Cabaret" mit Sophie Berner als Sally Bowles
Marilyn Monroe Special mit Suzie Kennedy und Björn Missal
La Fiesta, Salsaball im Meistersaal Berlin
„Neukölln Crossover“,  Kiezmusik zwischen Mambo und Rütli-Rap
2009
Auftritt mit Céline Rudolph und David Friedman beim Jazzfest Neukölln
Auftritt mit dem türkisch-deutschen Popstar „Muhabbet“ beim Bundeskongress des VdM im ICC Berlin
Konzertreise nach Griechenland mit Konzerten auf Sithonia und Kassandra

2008
Konzert beim Fläming-Festival in Jüterbog
Auftritt mit den „Geschwister Pfister“ im Rahmen eines Benefizkonzerts im Konzerthaus Berlin   

2007
große Jubiläumsparty „20 Jahre Flintstones“
„Let the music swing and dance!“ Abschlussball des Kreuzberger Jazzfestes

2006
Tour: 10 Tage/11 Konzerte/9 Städte mit Auftritten in West- und Süddeutschland und im Wallis, Schweiz

2005
musikalische Gestaltung der 5. Benefizgala der ALBA AG im Ritz Carlton Berlin
Auftritte mit Gayle Tufts
Doppelkonzerte mit der Amsterdamer Big Band „Jazzmania“ in Berlin     

2004
Aufnahme und Veröffentlichung der CD „Tatort Kreuzberg“
Projekt „Contraste“ mit der Alex Rüedi Big Band und dem Streichorchester Visp (Schweiz) in Berlin
Auftritt mit dem Orchester der Deutschen Oper Berlin im Rahmen eines Benefizkonzerts im Konzerthaus
„Hits, Hits, Hits“ Die aktuellen Popcharts der Flintstones     

2003
 „Sacred Concerts“ von Duke Ellington mit dem Chor der Humboldt-Universität Berlin und Steptänzerin     
„The music of Count Basie“ Sammy Nestico Special

2002   
„Tour de Ruhr“ 11 Tage/11 Konzerte/9 Städte darunter ein Fesitvalauftritt in Wetter/Ruhr und in Bremerhaven mit Pascal v. Wroblewski und ein Konzert in Amsterdam     
„Handmade Originals“ Kompositionen Berliner Jazzmusiker

2001
Tour: Konzerte in der Schweiz und Süddeutschland     
„Flintstones Latin Special“ mit Ivan Araque, Kolumbien   

2000
Konzertreise nach Japan, Auftritte u.a. im Japanischen Fernsehen und im Deutschen Kulturinstitut Tokio unter Schirmherrschaft des Goethe Instituts
„Flintstones Movie Special“ 50 !!! Arrangements aus Film, Funk und TV

1998
Rückbesuch der Schweizer Rüedi Big Band mit Doppelkonzerten in Berlin
Tour nach Polen mit Konzerten in Stettin   

1997
Tour in die Schweiz auf Einladung  der Oberwalliser Alex Rüedi Big Band

1996
Teilnahme am Bundesorchesterwettbewerb in Gera

1995
Sieger beim Berliner Orchesterwettbewerb   

1987
Gründung der Band   



Impressum